Buntstifte

Buntstifte

Homepage der Grundschule Barkhausen

Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Porta Westfalica

     

 
 
 Startseite
Wegweiser
Unsere Schule
Schulordnung
Kollegium
Unsere Klassen
Schulleben
Offener Ganztag
Eltern
Förderverein
Einschulung
Übergang Sek. 1
Links
Impressum

 

Unsere Schulordnung

In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen.

Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.

Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.

 

Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.
 
 

Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.
 
 
 

Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.
 
 

I. Vor dem Unterrichtsbeginn:

  1. Ich muss rechtzeitig in der Schule sein. Vor dem Unterrichtsbeginn kann ich mich auf dem vorderen Pausenhof oder bei schlechtem Wetter in der Pausenhalle aufhalten. Hierüber entscheidet ein Lehrer, dessen Aufsicht um 7. 45 Uhr beginnt.
  1. Erst mit dem Unterrichtsbeginn betrete ich  das Treppenhaus und die Klassenräumen. Auch meinen Ranzen stelle ich bis dahin draußen ab.
  1. Weil wir die Schule sauber halten möchten, trete ich mir auf der Matte meine Schuhe ab. In der Klasse trage ich meine Hausschuhe.
  1. Meine Jacke hänge ich an die Garderobe und nehme sie nicht mit in die Klasse.
  1. Damit wir uns nicht verletzen, laufe, drängele und schubse ich im Schulgebäude nicht.

II. Die Pause:

  1. Von 9.30 Uhr - 9.40 Uhr frühstücke ich mit meinen Klassenkameraden gemeinsam in der Klasse.
  1. Während des Unterrichts und während der Pause bleibe ich auf dem Schulgelände.
  1. Damit das Ausleihen des Pausenspielzeuges zügig geschieht, stellen wir uns vor dem Ausleihkeller - ohne zu drängeln - in einer Reihe auf.
  1. Mit dem Spielzeug gehe ich sorgfältig um. Zum Ende der Pause bringe ich es zum Ausleihkeller zurück.
  1. Beim Spielen nehme ich auf andere Kinder Rücksicht. Wir wechseln uns an den Spielgeräten ab.
  1. Es ist verboten mit Steinen, Stöcken, Schneebällen und anderen harten Gegenständen zu werfen.

III. Schulende:

  1. Ich verlasse meine Schule nach Unterrichtsschluss zügig und trödele nicht auf dem Schulhof oder in der Pausenhalle herum. Die Betreuungskinder gehen ebenfalls rasch in den Ganztag und melden sich bei ihren Betreuern.

IV. Allgemeines:

  1. Ich darf nur mit dem Fahrrad zur Schule kommen, wenn ich einen Fahrraderlaubnisschein besitze.
  1. Fahrräder dürfen auf dem Schulgelände nur geschoben werden. Diese Regel gilt für mich genauso wie für die Erwachsenen.
  1. Im Treppenhaus und auf den Fluren bin ich leise, damit ich die anderen Kinder nicht bei der Arbeit störe.
  1. Abfall sortiere ich in die vorgesehenen Mülleimer.
  1. Fundsachen gebe ich ab.
  1. Mit fremden Eigentum und meinen eigenen Sachen gehe ich sorgsam um.
  1. Die Toiletten verlasse ich so, wie ich sie auch vorfinden möchte.

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.
 
 

 

 

 

 

Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Textfeld: In unserer Schule kommen jeden Tag viele Kinder zusammen. 
Alle möchten mit Freude lernen, arbeiten und spielen. Damit das auch gut klappt, gibt es gemeinsame Regeln.
Unsere Schulordnung regelt den Schulalltag.